You are here: Startseite -  Parajumper Winterjacken Balance war nicht in der 3D Gruppe

Parajumper Winterjacken Balance war nicht in der 3D Gruppe

Parajumper Winterjacken

Die meisten Untersuchungen über die negativen Auswirkungen der Betrachtung von stereoskopischen 3D-Inhalten auf die menschliche Gesundheit haben 3D visuelle Müdigkeit angesprochen und optisch induzierte Bewegungskrankheit Parajumper Winterjacken (VIMS). Nur wenige haben jedoch in Veränderungen der autonomen Balance und Herzrhythmus, die homöostatischen Faktoren, sollte es sah um bei der Beurteilung der Gesamtauswirkungen der 3D-Video-Anzeige auf die menschliche Gesundheit in dieser Studie berücksichtigt werden, wurden 30 Teilnehmer nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen :. eine Gruppe gerade ein 2D-Videos, (2D-Gruppe) und die andere gerade ein 3D-Video zugewiesen (3D-Gruppe). Die Themen in der 3D-Gruppe zeigten eine signifikant erhöhte Herzfrequenz (HR), was Erregung, und eine erhöhte VLF / HF (Very Low Frequency / High Frequency) Verhältnis (ein Maß für die Parajumpers Jacken Kids autonome Balance), im Vergleich zu die in der 2D-Gruppe, was darauf hinweist, dass autonome Balance war nicht in der 3D-Gruppe stabil. Zusätzlich wurde eine weitere ungeordnete Herzrhythmusmuster und die Erhöhung der Herzfrequenz (wie von der R-Zacke zu R-Zacke (RR) Intervall bestimmt) war bei Personen in der 3D-Gruppe im Vergleich zu Probanden in der 2D-Gruppe beobachtet, weiter darauf hinweist, dass 3D-Ansicht induziert dauerhafte Aktivierung des sympathischen Nervensystems und unterbricht vegetative Gleichgewicht.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung