You are here: Startseite -  Parajumpers Adirondack Woman AD mit gegensätzlichen Konnektivität Effekte in

Parajumpers Adirondack Woman AD mit gegensätzlichen Konnektivität Effekte in

Parajumpers Adirondack Woman

Mit Ruhezustand (RS) die funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRI), die Verbindungsmuster der Standardmodus (DMN), wurden frontoparietal, Exekutive und Salienz Netze in 13 Alzheimer-Krankheit (AD) Patienten, 12 amnestic leichten kognitiven Beeinträchtigung untersucht (aMCI ) Patienten und 13 gesunden Kontrollpersonen. Im Vergleich zu Kontrollen und aMCI wurde AD mit gegensätzlichen Konnektivität Effekte in der DMN verbunden (verringert) und Stirn Netzwerke (erweitert). Der einzige RS Anomalie in aMCI Patienten im Vergleich zur Kontrollgruppe fand, war ein Precuneus Konnektivität Reduktion in der DMN. RS fMRT Gruppenunterschiede konnten nur teilweise im Zusammenhang mit der grauen Substanz Atrophie. In AD-Patienten betrug die mittlere Führungsnetzwerkverbindung positiv mit frontalen exekutiven und Sprache neuro Noten verbunden. Diese Ergebnisse legen nahe, Parajumpers Damen Ebay dass AD ist mit einer Änderung der große verbunden -Skala funktionalen Gehirnnetzwerken, die weit über die DMN erstreckt. In AD können die begrenzten Ressourcen des DMN parallel geschaltet Parajumpers Adirondack Woman werden, um zu versuchen, die kognitive Leistungsfähigkeit zu erhalten, durch eine erhöhte präfrontalen Konnektivität. Eine mediale parietalen RS fMRT Signaländerung scheint zu sein, seit der frühen Phase der AD darstellen.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung