You are here: Startseite -  Parajumpers Kodiak Kids der gefriergetrockneten Proteine ​​beeinflusst das Verhalten

Parajumpers Kodiak Kids der gefriergetrockneten Proteine ​​beeinflusst das Verhalten

Parajumpers Kodiak Kids

Die Wirkung des Zusammenspiels im festen Zustand von Ovalbumin und β-Casein mit Carboxymethylcellulose und mit Glutamat Glucan wurde untersucht. Waren die verwendeten Techniken Rheometrie, optische und chiro-optischen Messungen und Differentialabtastkalorimetrie. Diese Techniken wurden in den wässrigen Lösungen angewendet die aus der gefriergetrockneten Polysaccharid, Protein und Polysaccharid-Protein-Mischsysteme nach Lagerung der Lyophilisate bei 60 ° C. Die Wärmebehandlung bei 60 ° C von der gefriergetrockneten Proteine ​​beeinflusst das Verhalten ihrer wässrigen Lösungen erhalten wurden. Die Unterschiede zwischen die thermisch behandelt und die native Protein-Lösungen wurden durch die Anwesenheit von sowohl der Carboxymethylcellulose und der Parajumpers Long Bear Olive Glutamat Glucan in Lyophilisate. Nach der thermischen Behandlung verlängert über 3 Tage Parajumpers Kodiak Kids signifikant reduziert, gab Glutamat Glucan ein Gel, dessen Konsistenz war durch die Anwesenheit von β erhöhte -Casein als durch die Anwesenheit von Ovalbumin. Die Viskosität der Carboxymethylcellulose erhöht nach der Wechselwirkung mit der β-Casein. Dieser Anstieg war kleiner als die in durch einfaches Mischen der Polymeren erhaltenen Lösungen beobachtet, ohne vorhergehende Wärmebehandlung.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung